Programm 31.08.

STEVENS-Sommercross
16:00 Uhr 1.1 U15 - 1.2 Hobby U15/U17 20 Min.
16:30 2.1 Masters 3/4 - 2.2 Frauen Elite - 2.3 U17 Jugend 30 Min.
17:00 Uhr 3.1 U13 - 3.2 U11 - 3.3 U13/U11 Hobby 15 Min.*
17:00 Uhr Freies Training nur auf Teilabschnitten möglich
17:30 Uhr "Cross & Quer" CARNIVAL (Verkleidungsrennen für Alle) 20 Min.*
18:00 Uhr 4.1 Männer Elite - 4.2 Masters 2 - 4.3 U19 Junioren 50 Min.
19:00 5..1 Hobbyklassen über 17 Jahren M/W
anschl. Ehrung Gesamt-Klassement - Cross TOMBOLA
(Die eigene Startnummer gilt als Tombola-Los)
*auf entschärfter Strecke
Die jeweilige Renndauer ist eine ca. Angabe
Änderungen möglich!

Nenngelder:
Erwachsene (Männer, Frauen, Masters, Hobbyklasse über 17 Jahren): €10
U19/U17: €5
U15/U13/U11: Kein Nenngeld
Nachmeldungen vor Ort bis 1 Stunde vor Start möglich
Nachmeldegebühr €5
Startnummer: €2

Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr. Ein Haftungsanspruch gegenüber den Veranstalter und ausrichtenden Vereinen der jeweiligen Läufe wird ausgeschlossen. 
In den Rennklassen U11, U13, U15 (Hobby- und Lizenz) ist eine Teilnahme mit Cyclocross-Rädern und MTB´s möglich.

CrossFest 31/8

Vor dem Finale der STEVENS-Sommercross Serie findet vor Ort das CrossFest statt.
Ab 10:00 Uhr stehen für Euch Testbikes verschiedener Hersteller bereit, die auf dem Testgelände ausprobiert werden können. Dazu ein spezieller "Kids Kross-Parcours", das Micha´s BAMBINI-Race (Start ca. 13:00 Uhr, für alle von 4 bis 8 Jahren), das Mini-Cross (Start ca. 13:00 Uhr, für die Laufrad-Kids), der "Cross & Quer" CARNIVAL, dass "Verkleidungsrennen für Alle", Cyclo-Cross Workshops mit Benita Wesselhoeft und Nico Evers, Exklusiv vor Ort erhältlich Balint Hamvas´ Cyclo-Cross Yearbook 2019 und das limitierte "Sommercross"-T Shirt, Catering von original belgischen Waffeln bis zum Hot Dog-Stand und und und...alle Mitmach-Aktionen sind kostenlos!

Programm 

20.07. / 10.08. 

14:00 Uhr Freies Training 

15:00 Uhr 1.1 U15 - 1..2 Hobby U15 20 Min.

15:30 Uhr 2.1 Masters 3/4 - 2.2 Frauen Elite - 2.3 U17 Jugend 30 Min. 

16:30 Uhr 3.1 U13 - 3..2 U11 - 3.3 Hobby 15 Min.

17:00 Uhr Freies Training

18:00 Uhr 4.1 Männer Elite - 4.2 Masters 2 - 4.3 U19 Junioren 50 Min.

19:00 Uhr 5.1 Hobbyklassen über 17 Jahren M/W 30 Min.

20:00 Uhr 6.1 Rahmenprogramm (gem. gesonderter Vorgabe) 30 Min.

Die jeweilige Renndauer ist eine ca. Angabe.

Änderungen möglich!

 

Startnummern gelten als "TOMBOLA-Los" im Rahmen der Abschlussveranstaltung.

Serien-Nummern (Erwachsene: €30,00 U17/U19: 15,00) bleiben für alle drei Veranstaltungen gültig.

Nenngelder: Einzelstart Erwachsene €10,00 U17/U19 €5,00.

Bei Einzelstart ist ein Nummernkauf obligatorisch (zusätzlich €2,00 zum Nenngeld).

Online-Meldeschluss 48 Stunden vor jeweiligen Renntag.

STEVENS-Sommercross AKTUELL: Sollte es Schwierigkeiten oder Unstimmigkeiten betreffend Euer Anmeldung unter www.radrennen-nord.de geben,

schickt uns bitte eine diesbezügliche Info-Mail (info@cyclocross-hamburg.de) und wir kümmern uns "um den Rest". DANKE.

Eine Nachmeldung ist am Renntag gegen Zahlung einer Gebühr (€5,00) möglich.
Der Veranstalter behält sich aufgrund der Beschaffenheit und Länge der Rennstrecke vor, die Starterfelder im Interesse der Sicherheit und eines geordneten Rennverlaufs zu begrenzen. Die Serienanmeldung wird der Einzelanmeldung dabei stets vorgezogen.

Für eine Teilnahme nur am jeweiligen "Rahmenprogramm" €5,00 Startgeld

info: www.fcstpauli-radsport.de

Info: www.cyclocross-hamburg.de

Für die folgenden Rennklassen erfolgt beim STEVENS-Sommercross 2019 eine Wertung:
Schüler U11/Schüler U13/Schüler U15/Jugend/Junioren/Frauen/Männer/Masters 2/Masters 3/Masters 4
Hobbyklasse U11/Hobbyklasse U13/Hobbyklasse U15/Hobbyklasse U17/Hobbyklasse über 17 Jahre (Männer & Frauen)

Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr. Ein Haftungsanspruch gegenüber den Veranstalter und ausrichtenden Vereinen der jeweiligen Läufe wird ausgeschlossen. 
In den Rennklassen U11, U13, U15 (Hobby- und Lizenz) ist eine Teilnahme mit Cyclocross-Rädern und MTB´s möglich.
Die Ergebnisse aller Teilnehmer fließen automatisch in die Gesamtwertung der jeweiligen Rennklasse ein. Im Rahmen der Veranstaltungen am 20.07., 10.08. und 31.08. findet eine Tages-Siegerehrung statt.  Zusätzlich im Rahmen der Veranstaltung am 31.08. (ca. 20:15 Uhr) eine Gesamt-Siegerehrung. Alle Sachpreise und Ehrengaben sind von den Teilnehmern persönlich entgegen zu nehmen.

Wertung:
Jeder Starter erhält für eine erfolgreiche Teilnahme 5 Punkte.
Zusätzlich erhält jeder anhand der Teilnehmerzahl gesondert Punkte für das erzielte Ergebnis (d.h. bei 24 gestarteten Fahrern erhält der Erstplatzierte 24 Punkte, der Zweitplatzierte 23 Punkte, der Drittplatzierte 22 Punkte...der letzte einen Punkt).
In die Gesamtwertung fließen alle drei Veranstaltungen ein. Bei Punktgleichheit ist das zuletzt erzielte Ergebnis ausschlaggebend. 


Anfahrt: Moorredder, 22359 Hamburg-Volksdorf
Parkplätze: Bitte nur die ausgewiesene Parkplätze beim "Sommerbad" (Moorbekweg, 22359 Hamburg-Volksdorf) nutzen
Anbindung öffentliche Verkehrsmittel: U-Bahn Linie 1 Station Buchenkamp, Bus-Linie 375 Haltestelle Moorredder
Übernachtung: mybrand Boardinghouse (Buchenring 53, 22359 Hamburg-Volksdorf)